Innovationen

Laserreinigung

Rasterwalze in Laserreinigungsanlage

Neben der alltäglichen Grundreinigung ist eine regelmäßige Tiefenreinigung von entscheidender Bedeutung für qualitativ hochwertige Druckergebnisse. Nach einer Laserreinigung mit der LaserEcoClean-Technologie kann das Schöpfvolumen Ihrer Rasterwalzen wieder optimal ausgenutzt werden und Sie profitieren wie zu Beginn von einer gleichmäßigen Farbgebung im Druckprozess.

Durch die lange Zusammenarbeit mit dem Team von LaserEcoClean konnten wir uns bereits von den hervorragenden Ergebnissen dieser Tiefenreinigung überzeugen. Darüber hinaus bestätigen unzählige Kunden, dass sie keine vergleichbaren Ergebnisse mit anderen Reinigungsverfahren für Aniloxwalzen erzielen konnten.

Vorteile unserer Laserreinigung

Herkömmliche Reinigungsverfahren entfernen Rückstände oft nur unvollständig, demgegenüber zeigen mikroskopische Aufnahmen, dass die Näpfchenböden einer mit Laserreinigung gereinigten Druckwalze glänzen wie die einer neuen Walze. Die Reinigung entfernt sämtliche Farb- bzw. Lackreste, ohne die mikrostrukturierte Oberfläche Ihrer Rasterwalze zu beschädigen.

Laserreinigung, Foto der Walze, Vorher und Nachher

Entscheiden Sie sich für das umweltfreundliche Verfahren:

  • Keine Verbrauchsmaterialien, somit geringere Anschaffungs- und Entsorgungskosten
  • Kein Sondermüll, daher umweltfreundlich
  • Keine gesundheitsschädlichen Chemikalien notwendig

Das Reinigungsverfahren

Seit Jahren werden bereits diverse Oberflächen mit Lasern gereinigt. Bei der Laserreinigung mit LaserEcoClean ist der Prozess jedoch so abgestimmt, dass die mikrostrukturierte keramische Oberfläche Ihrer Aniloxwalzen ohne Schäden gereinigt werden kann.

Funktionsprinzipien der Laserreinigung erklärt

Diese Technologie basiert auf dem thermomechanischen Effekt. Die Laserstrahlungsabsorption führt zur augenblicklichen Ausdehnung des Schmutzes in den Näpfchen, wodurch sich die thermomechanischen Eigenschaften des Materials ändern. Es bildet sich eine Schockwelle, die die Adhäsion zwischen der Farbe und der Keramik zerstört. Bei dieser Laserreinigung setzen wir eine relativ geringe Leistungsdichte der Laserstrahlung ein, sodass die Keramikoberflächentemperatur weit unterhalb der Schmelztemperatur bleibt. Auf diese Weise garantieren wir einen sanften Reinigungsablauf Ihrer Rasterwalzen.

Unsere Anwendungsempfehlung

Während der Nutzung Ihrer Rasterwalzen können sich die Näpfchen mit Farbrückständen zusetzen, wodurch sich das Volumen der Näpfchen verringert. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Walzen mindestens zwei Mal im Jahr mit einer Laserreinigung zu reinigen, um diesem Prozess entgegenzuwirken.

Weiter Informationen erhalten Sie zudem auf der Webseite von LaserEcoClean.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu unseren Reinigungsleistungen!

 

Flyer Laserreinigung

Rasterwalze in Laserreinigungsanlage

SteppedHex Gravurtechnologie

Unsere SteppedHex-Technologie zeichnet sich durch eine einzigartige und im speziellen Versatz angeordnete Zellgeometrie aus. Diese innovative Gravurstruktur haben wir durch ein deutsches Gebrauchsmuster schützen lassen. Sie basiert auf dem bekannten 60°-Winkel, lediglich mit einer Verbindung von drei hintereinanderliegenden konventionellen Zellen und bildet somit eine alternative Gravurform. Damit Sie die Vorteile der offenen SteppedHex-Gravur bestmöglich nutzen können, haben wir die Auflösungsstufen (L/cm) ideal auf den jeweiligen Volumen- und Anwendungsbereich abgestimmt.

Optimieren Sie Ihre Druckergebnisse

  • Höhere Auflösung ohne Volumenverluste
  • Besseres Entleerungsverhalten
  • Gleichmäßige und homogene Farbübertragung
  • Für alle Farbsysteme geeignet

Mit unserer SteppedHex-Gravur profitieren Sie von einer höheren Lineatur Ihrer Rasterwalzen, ohne dass Sie im Druck signifikant an Volumen verlieren. Ein ruhiger Lauf Ihres Rakelmessers auf der Rasterwalzenoberfläche wird ebenfalls durch diese Technologie unterstützt. Unsere SteppedHex-Aniloxwalzen zeichnen sich besonders durch die speziell versetzte Gravur aus, wodurch Sie optimale Verhältnisse im Druckspalt erreichen. Eine optimale Reinigung Ihrer Rasterwalzen kann Ihr Druckergebnis bemerkenswert beeinflussen.

Die einzigartige Zellform und ihre radiale Anordnung der SteppedHex-Gravur unterstützt die Entleerung der Näpfchen und demzufolge die Reinigung Ihrer Rasterwalze, speziell mit der automatischen Wascheinrichtung in Ihrer Druckmaschine. Doch damit nicht genug: Die angepassten Auflösungsstufen (L/cm) und der spezifische Versatz ermöglichen Ihnen einen definierten und optimalen Support der Druckform, sowohl im Bereich der Kombination als auch im feineren Raster.

Anwendungsbereiche der SteppedHex-Rasterwalzen

Ist diese Rasterwalzen-Technologie auch für Ihren Einsatzbereich geeignet? Der durch die Zellform begünstigte Farbtransfer ermöglicht Ihnen die Anwendung mit allen Farbsystemen. Als besonders gleichmäßig und homogen erweist sich die Übertragung von Weiß, Lack, Gold oder Silber im Druck als auch mit speziellen Medien in der Beschichtung. Für spezielle Druckanwendungen beraten wir Sie gerne und finden gemeinsam eine Anilox-Lösung für Ihre Anforderungen.

 

Zecher Broschüre: SteppedHex-Gravur